Verein - Bergstation Mühlbergschule

Direkt zum Seiteninhalt

Verein

Förderverein
Gegründet wurde der "Verein der Freunde und Förderer der Mühlbergschule e.V." 1989 mt dem Ziel , die Mühlbergschule in ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag zu unterstützen. Und so beteiligt sich der Förderverein bis heute an ausgewählten Schulprojekten finanziell und/oder packt tatkräftig mit an.

Um aber auch eine verlässliche Betreuung selbst bei gleitendem Schulbeginn oder Unterrichtsausfall zu gewährleisten, rief unser Verein noch in seinem Gründungsjahr die erste Betreuungseinrichtung an der Mühlbergschule ins Leben. Dieser Hort wurde zum Schuljahr 2013/2014 in eine ESB (Erweiterte Schulische Betreuung) mit dem Namen „Bergstation Sachsenhausen“ umgewandelt.

WAS WIR TUN:

• Seit 2013 bieten wir allen Schülerinnen und Schülern der Schule eine Frühbetreuung von 7:30 bis 8:45 Uhr in den Räumen der ESB an.
• Wir betreiben die Erweiterte Schulische Betreuung (ESB) „Bergstation Sachsenhausen“ für rund 115 Kinder.
• Um gleiche Chancen für alle zu ermöglichen, helfen wir dabei sozial benachteiligte Kinder zu unterstützen.
• Schulische Unternehmungen wie Schulbücherei, Projektwochen oder Schulausstattung werden von uns gefördert.
• Wir bieten allen Schülerinnen und Schüler der Schule verschiedene AGs an, so z.B. die Schach-AG oder Frühfranzösisch
• Zusammen mit der Mühlbergschule und der Bergstation Sachsenhausen sorgen wir mit zwei Chören, diversen Musikkursen und dem Ausbau verschiedener    Kooperationen mit Frankfurter Musikinstitutionen für eine umfassende Verankerung von Musik im Schulalltag aller Kinder.

Zurück zum Seiteninhalt